Die Krippenbauer

Seit 1988 leiten sie die Salzkammergut- Krippenbauschule, in der in Frühjahrs- und Herbstkursen Osterkrippen, Weihnachtskrippen und andere biblische Darstellungen gebaut werden.

Die Weihnachtskrippen werden alljährlich im Dezember in der Bad Ischler Sparkasse ausgestellt.

Kons. Rudolf Aitenbichler ist seit 1986 Krippenbaumeister und hat schon mehr als 20 komplette Krippen, vorwiegend im heimatlichen Stil, geschnitzt und gebaut.

Andrea Aitenbichler hat 1996 in Innsbruck die Ausbildung zur Kursleiterin absolviert. Sie baut mit Vorliebe kunstvolle Krippenhäuser im heimatlichen Stil und schnitzt Krippenbäume in der Art, wie sie Josef Feichtinger um 1900 in seiner „Traunkirchner Wurzelkrippe“ aufgestellt hat.

Neben der historischen „Putz Krippe “ besitzt die Familie Aitenbichler auch noch eine figurenreiche selbst angefertigte Salzkammergutkrippe und eine Reihe kleinerer Krippen, die zur Weihnachtszeit besichtigt werden können.

KONTAKT

Katholisches Pfarramt
St. Michael Mering

Herzog-Wilhelm-Straße 5
86415 Mering

Telefon +49 (0)8233-74250
pfarramt@mitten-in-mering.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

SPENDENKONTEN

St. Michael Mering:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE08 7206 9155 0000 1264 11
BIC GENODEF1MRI

St. Johannes Meringerzell:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE35 7206 9155 0000 1076 89
BIC GENODEF1MRI

Mariä-Himmelfahrt St.Afra:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE64 7205 0000 0000 3602 63
BIC AUGSDE77XXX