Sonntag, 25. Februar

Kirche Uhrzeit Liturgie Texte
StM 08:30 Amt
ThKl 09:30 Messfeier
PJH 10:30 Kindergottesdienst im PJH
StM 10:30 Familiengottesdienst Ged. für Bischöfl. Geistl. Rat Kurt Engelhard, Georg Schild und Angeh., in einem besonderen Anliegen, Theresia u. Wendelin Kaiser, Johann Wittkopf, Moritz Ableitner
StM 11:45 Tauffeier von Benedikt Reithmair
StM 13:00 Rosenkranz
ThKl 16:00 Gedenkandacht für die Verstorbenen d. St. Afra Hospiz
MH 18:30 Messfeier
StM St. Michael, StF St. Franziskus, MH Mariä-Himmelfahrt St.Afra, MZ St.Johannes Meringerzell, ThKL Theresienkloster, StA Caritaspflegezentrum St. Agnes, AK Anbetungskapelle(StM)

Kirche in Mering

Der Bunte Abend 2018 begeistert über 800 Leute

Wie jedes Jahr gehörte auch heuer der Bunte Abend zum festen Programm des Meringer Faschings. Was einst Ende der Sechziger als ein netter Abend begann, mauserte sich schnell zu einer großen Veranstaltung, die nunmehr an vier Veranstaltungen 800 Zuschauer begeistert. Anfangs war der Zweck mit Geldeinnahmen den Unterhalt des Jugendheimes und Papst-Johannes-Hauses zu unterstützen von immenser Bedeutung. Heute ist es vor allem auch der immaterielle Wert, den auch die kommunale Politik und Pers

Aus Meringer Tafel wird Tafel Mering

Die Tafeln werden unverwechselbar durch ihren deutschlandweit gemeinsamen Markenauftritt.

Die Tafeln in Deutschland und ihre Landesverbände haben im vergangenen Jahr einen gemeinsamen Markenauftritt beschlossen. Dieser wird nun nach und nach umgesetzt. Die Tafel in Mering ändert deshalb ihren Namen und ihr Logo und heißt seit kurzem Tafel Mering.

Menschen in Mering

Mehr als ein Berater

Kurz vor der Pfarrgemeinderatswahl ist es natürlich interessant zu wissen, wie die letzte Legislaturperiode verlaufen ist. Wer könnte da einen besseren Überblick haben als die Vorsitzende Ulrike Kieninger. Das Interview bietet interessante Einblicke in die Arbeit einer Pfarrgemeinderatsvorsitzenden und zieht Bilanz von den letzten Jahre.

Alles unter Kontrolle in "Wolf`s Revier"

Michel: Angelika, wie bist du denn zu deinem Beruf als Mesnerin gekommen?

Angelika Wolf: Das hat sich ganz zufällig ergeben. Ich habe erfahren, dass hier eine Mesnerin gesucht wird und wollte mich beruflich verändern. Daher hab ich mir gedacht, "ich schau mir das jetzt ein Jahr an und schau ob mir das taugt". Naja und das war 2001, also immerhin vor 16 Jahren.
Was gefällt dir denn an deiner Aufgabe besonders gut?

Jung in Mering

Bibelvideo: Heilung eines Gelähmten

In diesem Bibelvideo geht es um die Stelle Mk 2,1-12, wo Jesus einen Gelähmten mit dem Ausspruch "Deine Sünden sind dir Vergeben" heilt. Zwei anwesende Schriftgelehrte dachten, wer er denn kann Sünden vergeben außer Gott. "Jesus erkannte sofort, was sie dachten, und sagte zu ihnen: Was für Gedanken habt ihr im Herzen? Ist es leichter, zu dem Gelähmten zu sagen: Deine Sünden sind dir vergeben!, oder zu sagen: Steh auf, nimm deine Tragbahre und geh umher?"

Bibelvideo: Die Heiligen drei Könige

In der neuesten Folge des Bibelvideos geht es um die Heiligen drei Könige, welche dem Stern folgen und den neuen König suchen. Diesen finden Sie in einem Stall in Bethlehem.

Die Welt in Mering

Frauendiakonat, Frauenpredigt und Armenienreise

Wir beginnen mit Amoris Laetitia. Die deutschen Bischöfe reden von einer „Ermutigung zum Leben“. Bisher steht der Kirchenrechtler K. Lüdicke mit der Ansicht alleine, dass ein Geschieden-und Wiederverheirateter selbst entscheiden könne, ob er zur Kommunion gehen dürfe (Münsteraner Bistumszeitung Kirche+Leben).

Familiensynode - die Generalversammlung der Bischofssynode

Unser Lagebericht über die Weltkirche gipfelt in einen Höhepunkt: Die „Familiensynode“ - eigentlich: XIV. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode. Weitere bedeutsame Nachrichten werden wir darauf hinordnen. Zuerst sind drei Jubiläen zu nennen: Genau vor 75 Jahren wurde die Gemeinschaft von Taizé gegründet, die bis heute mit ihrer Art der Glaubensvermittlung die Menschen weltweit begeistert. Vor 50 Jahren erreichte ein historischer Brief der polnischen Bischöfe die deutsche

KONTAKT

Katholisches Pfarramt
St. Michael Mering

Herzog-Wilhelm-Straße 5
86415 Mering

Telefon +49 (0)8233-74250
pfarramt@mitten-in-mering.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

SPENDENKONTEN

St. Michael Mering:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE08 7206 9155 0000 1264 11
BIC GENODEF1MRI

St. Johannes Meringerzell:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE35 7206 9155 0000 1076 89
BIC GENODEF1MRI

Mariä-Himmelfahrt St.Afra:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE64 7205 0000 0000 3602 63
BIC AUGSDE77XXX