Verleihung der Michaels Medaille an verdiente Gemeindemitglieder

Seit einigen Jahren ist es gute Gewohnheit geworden, dass die katholische Pfarrgemeinde St. Michael am Ende des Jahres im Rahmen des Jahresschlussgottesdienstes verdiente Gemeindemitglieder mit der Michaels-Medaille, einer neu Schöpfung des Augsburger Silberschmiedes Walter Dochtermann, ehrt.

Heuer wurde die Medaille Annegret Biallowons und Tino Zanini verliehen. Annegret Biallowons wurde für ihre verdienstvolle Tätigkeit als Kirchenpflegerin der Pfarrei, besonders während der Renovierung der Pfarrkirche gewürdigt. Tino Zanini hat über Jahrzehnte das pfarrliche Leben in Mering entscheidend geprägt, zunächst als Mitglied des Pfarrgemeinderates und dessen langjähriger Vorsitzender, später als nebenberuflicher Diakon und Präses der Kolpingfamilie Mering. Wegen einer Erkrankung konnte Annegret Biallowons die Medaille nur im Rahmen eines Besuches daheim überreicht werden. Diakon Zanini hingegen wurde von der Ehrung beim Gottesdienst überrascht.

Weitere Artikel

Krippenspiel: Sieger des Videowettbewerb

Der Sieger des Videowettbewerbs heißt Julian Matuschka. Er hat seine Szenen mit Papier erstellt und ein optisch sehr ansprechendes Video erstellt. Auch die Geschichte ist schön erzählt.

Das Siegervideo und alle weiteren eingereichten Videos gibt es hier. 

Bischof Bertrams Antrittsbesuch in Mering

Bischof Bertram, der erst dieses Jahr zum Bischof von Augsburg geweiht wurde, feierte heute das Patrozinium der Pfarrkirche St. Michael mit knapp 200 Gläubigen.

Bereits seit mehreren Jahren feiern hochrangige Geistliche das Patrozinium der Pfarrkirche mit den Meringern. Er folgte nicht zum ersten Mal der Einladung unseres Pfarrers Thomas Schwartz, jedoch das erste Mal als Bischof von Augsburg.

Kaplan Joseph erhält Doktortitel

Der Kaplan Afatchao kokouvi wolali Joseph ist seit Juli 2019 nach drei Jahre fleißigem Studium an der LMU Doktor in Kirchenrecht geworden.
In diesem Artikel vorstelle er eine Zusammenfassung seiner Arbeit.
Seine Doktorarbeit ist bei Eos Verlag veröffentlicht und das Buch ist auch im Pfarrbüro kaufbar oder bei ihm unter Nummer 01754530770. Es kostet 29, 95.
Das Gewinn möchte er für ein paar arme Kinder in Togo Schulgeld bezahlen.

Solidarität in Mering

Das neue Infoportal „Mering Online“ ist fertiggestellt und „am Netz“.

Meringer, aber natürlich auch Bürger anderer Gemeinden, können sich einfach und umfassend unter www.mering-online.de über die verschiedenen Unternehmen und Institutionen und deren Angebote und Leistungen informieren. Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Informationen über den momentanen Status und natürlich der Link zur individuellen Website sind integriert.

KONTAKT

Katholisches Pfarramt
St. Michael Mering

Herzog-Wilhelm-Straße 5
86415 Mering

Telefon +49 (0)8233-74250
pfarramt@mitten-in-mering.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

SPENDENKONTEN

St. Michael Mering:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE08 7206 9155 0000 1264 11
BIC GENODEF1MRI

St. Johannes Meringerzell:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE35 7206 9155 0000 1076 89
BIC GENODEF1MRI

Mariä-Himmelfahrt St.Afra:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE64 7205 0000 0000 3602 63
BIC AUGSDE77XXX