Brautleutetag

Den Brautpaaren wird immer „dringend nahe gelegt“, vor der Trauung einen „Brautleutekurs“ bzw. ein „Ehevorbereitungsseminar“ zu besuchen. Aber, worum geht es da eigentlich, was macht man da?

Bei uns in Mering findet das Treffen 2x im Jahr an einem Samstag statt und dauert von 9 Uhr bis max. 17 Uhr mit einer Mittagspause von rd. 2 Stunden. Der Vormittag ist in erster Linie euch, den Brautpaaren, und eurer Beziehung gewidmet. Raus aus dem Vorbereitungsstress, Zeit haben für einander und sich z.B. nochmals darüber klar werden, was finde ich eigentlich toll an dir, was ist mir in unserer Beziehung wichtig! Am Nachmittag besprechen wir dann, wie läuft die Trauung ab, wo habt ihr als Brautpaar Gestaltungsmöglichkeiten. Ganz wichtig ist auch die Überlegung, was versprechen wir uns als künftige Eheleute denn bei der Hochzeit gegenseitig?

Nun, sind Angst und Skepsis etwas weniger geworden? Dann nichts einfacher, als sich im Pfarrbüro in Mering telefonisch unter der Nr. 08233/74250 anzumelden. Zusammen mit meiner Co-Referentin freue ich mich auf euer Kommen. Die nächsten Termine in Mering sind der 03.03.2018 und 14.07.2018, jeweils von 09 - max. 17 Uhr.

Bis dahin!

Tino Zanini, Diakon

KONTAKT

Katholisches Pfarramt
St. Michael Mering

Herzog-Wilhelm-Straße 5
86415 Mering

Telefon +49 (0)8233-74250
pfarramt@mitten-in-mering.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

SPENDENKONTEN

St. Michael Mering:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE08 7206 9155 0000 1264 11
BIC GENODEF1MRI

St. Johannes Meringerzell:
Raiba Kissing-Mering
IBAN DE35 7206 9155 0000 1076 89
BIC GENODEF1MRI

Mariä-Himmelfahrt St.Afra:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE64 7205 0000 0000 3602 63
BIC AUGSDE77XXX